Gisela Happe

Katalogtext zur Ausstellung - „davor und dahinter“ von Andreas Beumer M.A.

Gisela Happe - davor und dahinter

Das Interesse der Malerin Gisela Happe gilt den mannigfaltigen Strukturen und Farben in der Natur und deren Transformation in Malerei. Als…

Weiterlesen …

»ERFURTER ZYKLUS« Katalogbeitrag von Christiane Vielhaber

„Kunst ist der Ausdruck tiefster Gedanken auf einfache Art." Albert Einstein  

Gedanken zum »ERFURTER ZYKLUS« von Gisela Happe

Kunst entsteht nie voraussetzungslos!…

Weiterlesen …

PresseText zur Ausstellung „Zwischen den Wassern“

Zu meinen Arbeiten  

Die hier ausgestellten Arbeiten stammen konzeptionell aus den letzten drei Jahren, realisiert habe ich sie im Lauf der letzten 12 Monate.

In meiner…

Weiterlesen …

Auszüge Einführungsrede von Jutta Saum MA

Gisela Happe wählt die Technik der Hinterglasmalerei, bei der im Zusammenspiel von Farbe, Form und Material innerhalb des Kosmos Bild Unvorhersehbares d.h. neue Orientierungen und Lösungen möglich macht.

Vitale,…

Weiterlesen …

S T A T E M E N T

FIGUR UND RAUM, TRANSPARENZ UND OPAZITÄT 

Am Anfang stand die Figur im Zentrum meiner künstlerischen Auseinandersetzung. Das heißt, mich interessierte die Figur in Bezug zum…

Weiterlesen …